Jetzt hier GRATIS Kursunterlagen anfordern!
Fachkurs professionelle Hagelschaden Instandsetzung.
Ausbildung zum Drücktechniker im Ausbildungs- und Reparatur-Fachbetrieb.
Seit 1994 bieten wir die lackschadenfreie Ausbeultechnik und Ausbildung zum Drücktechniker in unserem Betrieb an.

Unser Fachkurs im Überblick

Unser Fachkurs im Überblick
Vier Tage intensive Schulung an modernsten Fahrzeugen im Dellenreparatur-Fachbetrieb

1. KURSTAG Arbeiten am Fahrzeug

  • Einweisung in die Beleuchtungstechnik
  • Erkennen von Erhöhungen und Vertiefungen im Reparaturbereich
  • Erlernen der Beulenrückschlagtechnik mit dem Teflondorn
  • Selbstständiges Bearbeiten von Schäden an der Motorhaube
2. KURSTAG Arbeiten am Fahrzeug

  • Dellenbeseitigung an den Kotflügeln vorne links und rechts
  • Instandsetzung des Seitenteils
3. KURSTAG Arbeiten am Fahrzeug

  • Erklärung des Ausbaus der Dachverkleidung sowie der Dachbearbeitung
  • Airbag-Sachkunde
  • Instandsetzung des Kofferraumdeckels / der Heckklappe
  • Parkschadenbeseitigung an den Türen
4. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Arbeiten an schwer zugänglichen Bereichen mittels Verstrebungswerkzeugen
  • Einweisung und Arbeiten mit der Klebetechnik
  • Erklärung der Kursunterlagen, Preislisten, Hagelschadenkalkulation
  • Vorgehensweise für die Bearbeitung und Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Aushändigung der Werkzeugausstattung sowie des Zertifikats zum qualifizierten Dellentechniker

Dellenreparatur – unser Kursablauf: in 4 Tagen zum Dellentechniker

Dellentechniker, oder auch mancherorts Beulendoktor genannt, ist ein Berufsbild, das relativ wenig mit den klassischen Tätigkeiten eines KFZ-Meisterbetriebes zu tun hat. Dennoch hat sich dieser Berufszweig über die Jahre hinweg stetig weiterentwickelt und bietet Interessierten eine attraktive berufliche Zukunftsperspektive mit überdurchschnittlich guter Bezahlung. Sollten Sie an einer Ausbildung zum Dellentechniker interessiert sein, geben wir Ihnen nachfolgend einen Einblick in unseren Dellenreparatur-Kursablauf.

Dellenreparatur: Kursablauf an Tag 1 und 2

Tag 1

Tag1 in der Dellenreparatur sieht im Kursablauf Folgendes für Sie vor: Am ersten Kurstag unserer Ausbildung zum Dellentechniker erhalten Sie eine Einweisung in die allgemeine Beleuchtungstechnik und erlernen darüber hinaus das erste Rückschlagen von Beulen mithilfe eines Teflondorns. Weiterhin vermitteln wir Ihnen in unserem Kurs, wie Sie ganz einfach Erhöhungen und Vertiefungen im Reparaturbereich erkennen, bevor Sie anschliessend das Gelernte im selbstständigen Bearbeiten von Schäden an einer Motorhaube umsetzen können.

Tag 2

Am zweiten Tag unserer intensiven Schulung beschäftigen Sie sich mit den beiden vorderen Kotflügeln und lernen die Dellenbeseitigung auf jeder Seite. Nach erfolgreicher Entfernung geht es an die Instandsetzung des kompletten Seitenteils.

Dellenreparatur: Kursablauf an Tag 3 und 4

Tag 3

Der vorletzte Tag Ihrer Ausbildung zum Beulendoktor bietet Ihnen interessante Einblicke in die Parkschadenbeseitigung an den Türen sowie der Instandsetzung des Kofferraumdeckels / der Heckklappe. Abgerundet wird Tag 3 mit der Airbag-Sachkunde und einer Erklärung über die Dachbearbeitung nebst Ausbau der Dachverkleidung.

Tag 4

Der vierte und letzte Kurstag steht bevor. Hier erhalten Sie eine Einweisung in die Klebetechnik mit anschliessendem praktischem Arbeiten. Wir erklären Ihnen, wie sie schwer zugängliche Bereiche mittels Verstrebungswerkzeugen reparieren und lassen Sie das Gelernte direkt am Fahrzeug umsetzen. Was folgt, ist ein wenig Theorie, denn als zukünftiger Dellentechniker sollten Sie sich mit Kalkulation und Versicherungen auskennen. Wir vermitteln Ihnen neben den praktischen Teilen der Dellenbeseitigung die Vorgehensweise für die Bearbeitung und Abwicklung von Versicherungsschäden und erklären Ihnen den Aufbau von Preislisten, Hagelschadenkalkulationen und weiteren für sie wichtigen Unterlagen. Am Ende des vierten Tages erhalten Sie von uns Ihre eigene Werkzeugausstattung und selbstverständlich ein Zertifikat, das Sie zum Dellentechniker qualifiziert.

Ihre Perspektiven nach erfolgreicher Ausbildung zum Dellentechniker

Durch Hagelschäden werden jährlich Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Das macht Sie, mit der absolvierten qualifizierten Ausbildung zum Dellentechniker, zu einer heissbegehrten Arbeitskraft. Völlig gleich, ob Sie in einem Fachbetrieb tätig sind oder an eine Selbstständigkeit im Bereich Dellenbeseitigung denken – die Türen stehen Ihnen in dieser immer schneller wachsenden Branche weit offen. Tagesumsätze von über 1000 Euro sind heutzutage keine Seltenheit mehr – starten Sie beruflich gemeinsam mit uns in die Zukunft.

Dellen Müller – der Profi in der Dellentechnik

Seit über 25 Jahren im Karosseriebau tätig und einer der ersten Betriebe, in denen die lackschadenfreie Ausbeultechnik eingesetzt wurde – das ist Dellen Müller. Unser Betrieb ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert und setzt mittels Qualitätsmanagements auf hochwertige Arbeit und optimale Kontrolle. Wenn auch Sie an einem unserer Fachkurse zur Dellenbeseitigung interessiert sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit einem unserer Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre/n E-Mail/Anruf!

© 2021 Dellen Müller – Thomas Müller. Alle Rechte vorbehalten.

Google Bewertungen

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen